Warum ist die beste Partei die beste Partei?

Die Initiative “Beste Partei” ist ein Think Tank und damit Verein. Hier findet dialogische Arbeit statt, bei der alle Bürger und Bürgerinnen gleichberechtigt sind. Der hier ausgearbeitete Allgemeinwille wird als Wahlempfehlung veröffentlicht.


Politische Wirksamkeit wird erzielt, in dem die eigenständige Partei “Die beste Partei” zur Wahlen antritt. Mit dem Einzug können die gewählten Abgeordneten die Wahlempfehlungen des Think Tanks zur Geltung bringen. So wie Abgeordnete von herkömmlichen Parteien dem Parteizwang folgen, folgen unsere Abgeordneten dem Allgemeinwillen.


Zur “besten” Partei wird das Projekt, in dem die Mechanismen von Parteien ausgehebelt werden, obwohl aus Formalitätsgründen trotzdem eine Partei vorhanden ist. Statt Gegeneinander wird Politik zum Miteinander.