Viel zu viele Menschen haben derzeit Angst…

...Angst vor dem Virus, davor ihre Meinung sagen zu dürfen, ihre Rechnungen nicht zahlen zu können, vor noch weniger sozialen Kontakten, und vor langfristigem Demokratierückgang. Die beste Partei hat das Gegenmittel.


Wir müssen uns fragen: Wo kommt die Angst her? Die Antwort ist, sie entsteht in uns, weil die Rahmenbedingungen in denen wir leben, die Angst auslösen. Schon immer ist die Politik das Spielfeld, wo jene Rahmenbedingungen definiert werden, die zu dem führen, wie wir zusammenleben. Wir müssen uns also fragen, wie können wir als bewusste Menschen wirksam an diesem Gestaltungsprozess teilnehmen?


Das ist gar nicht so einfach, denn wir haben es eigentlich nie gelernt. Sehr viele Initiativen, die sich auf Basis von verständlicher Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation gebildet haben, tappen deswegen im Dunkeln. Wertvolle Energie, die positiv genutzt werden könnte, um gemeinsam an guten Lösungen zu arbeiten, geht verloren.


Daher haben wir von der besten Partei ein ganzheitliches Konzept erstellt, wie wir als Bürger und Bürgerinnen nicht nur unsere bisherigen Rechte zurückbekommen, sondern diese sogar ausbauen. Unsere Demokratien waren gut entwickelt, aber nie voll entwickelt.


Seit Jahren, vielleicht Jahrzehnten baute sich in weiten Teilen der Bevölkerung Frustration über das Handeln von Parteien auf. Das wurde uns als Politikverdrossenheit verkauft. Aber es war und ist eine Parteienverdrossenheit. In der Natur des Menschen wäre eigentlich ein positiver und produktiver Zugang zum Mitwirken im und am öffentlichen Leben verankert. Die Art und Weise, wie Parteien agieren, machen aber keinen Spaß. Verständlicherweise.


Daher brauchen wir einen neuen Zugang zum Thema Demokratie. Bürgerbeteiligung. Meinungsfreiheit. Gleichberechtigung. Offenheit. Transparenz. Bei der besten Partei haben wir genau dieses Gerüst zusammengestellt. Mach mit und werde zu einer produktiven und wirksamen Kraft der Demokratie.